Herzlich Willkommen bei SZD-Segelflugzeuge

Vorstellung der traditionellen, polnischen Segelflugzeuge.

Perkoz SZD-54
Der Perkoz SZD-54 ist die aktuelle Allstar-Neuentwicklung. Lieferbar als 17,5 m Version für Schulung und Kunstflug und die 20 m Version als Hochleistungs-Segelflugzeug mit einer Gleitzahl von 42.
Acro SZD-59
Der universelle Einsitzer Acro SZD-59 für Schulung, Kunstflug und Reisen mit Gleitzahl 40.
Nexus SZD-55
Der Hochleistungssegler Nexus SZD-55 für Wettbewerbe. Einzigartig sind auch seine elliptischen Flügel.
Junior SZD-51
Der Schulungs-Einsitzer SZD-51 für die ersten Alleinflüge oder nach der Ausbildung für schöne Reiseflüge.
Puchacz SZD-50
Der bekannte Doppelsitzer Puchacz SZD-50 ist das beliebte Segelflugzeug für Flugschulen und Fliegerclubs. Einsetzbar für die Standard- und für die Kunstflugausbildung.
Probefliegen
Probefliegen, erfahren Sie selbst die hervorragenden Perkoz Flugeigenschaften bei einem Probeflug.

Seit über 50 Jahren wurden die SZD-Segelflugzeuge im polnischen Bielsko von PZL-Bielsko gefertigt und ständig weiterentwickelt. Viele Modelltypen haben ihre hervorragenden Eigenschaften mit polnischen Piloten beweisen können. Hierzu zählen die Segelflugzeuge der Jantar-Baureihe wie SZD-10 Zefir, SZD-36 Corbra, SZD-24 Foka. Nicht zu vergessen sind die beliebten Schulungs-Segelflugzeuge SZD-9 Bocian, SZD-50 Buchacz und SZD-30 Pirat die zum Teil immer noch ihren harten Einsatz in Segelflugschulen meistern. Bis zum Dezember 2005 wurden 5.000 SZD Segelflugzeuge gefertigt und weltweit an Kunden ausgeliefert.

Die Neugründung der Segelflugzeug-Fertigung erfolgte 2005 mit Allstar PLZ Glider. Das vorrangige Ziel war es erst einmal die Fertigung von 4 Typen fortzuführen und weiter zu entwickeln. Aber auch neue Innovationen kommen nicht zu kurz. Im Jahr 2007 wurde der Perkoz SZD-54 vorgestellt. Ein neu entwickelter Doppelsitzer für Schulung, Reisen und uneingeschränkten Kunstflug. Die Spannweite beträgt 17m, eine 20m Version folgt. Der Perkoz wurde auf der AERO 2007 (Friedrichshafen - Bodensee) erfolgreich ausgestellt. Möchten Sie der Perkoz einmal selber fliegen - es ist wie ein Erlebnisgeschenk. In Deutschland steht der Perkoz in Schönhagen bei Berlin zum Probefliegen bereit. Wir freuen uns auf Sie.